Über mich


Sepp Fischer

Sepp ist geborenen Österreicher, Jahrgang 1969 und lebt zusammen mit seiner Familie in Bad Tölz. In seiner Freizeit widmet er sich, neben seinen Lieben, dem Waldhandwerk®, den Bergen und dem Motorradfahren.

Sepp hat eine mehrjährige Ausbildung zum Survival- und Wildnistrainer bei verschiedenen Survivalexperten und -schulen durchlaufen.

Im Jahr 2010 hat Sepp den Begriff Waldhandwerk® als deutsches Pendant zu „Bushcraft“ erdacht und fortwährend geprägt.

Seither gibt Sepp erfolgreich Bushcraft- und Survival-Kurse und ist inzwischen hauptberuflich Überlebenstrainer.

Spezialisiert hat er sich auf archaische Überlebenstechniken und die waldhandwerklichen Fachgebiete: Pflanzliche Notnahrung, primitive Waffen und Steinzeittechniken.


Impressionen